Pferderassen

Piquira-Pony

Das Piquira-Pony ist eine relativ neue Ponyrasse aus Brasilien. Sie ist eine Mischung aus Criollos, Mangalargas und Shetland-Ponys. Piquira-Ponys sind kindertaugliche, kleine und bequeme Reitponys, die in die Zuchtorganisation für Ponyrassen aufgenommen wurden. 

Piquira Ponys sind robust und ausdauernd. Sie haben eine Veranlagung zum Marcha Picada, einem Passtölt, und zum Batida, einem Trabtölt. Das macht die Pferde leicht zu reiten. Sie eignen sich deshalb auch hervorragend als Kinderreitpferd.

Das Piquira-Pony hat einen ausdrucksvollen Kopf mit geradem Profil und großen Augen. Der Hals ist muskulös, der Rücken kurz und gerade, die Beine stabil, die Hufen rund und hart.

Stockmaß: 120 bis 130 cm
Farben: alle Farben
Charakter: ruhig, sanft
Herkunft: Brasilien
Einsatz: leichtes Landwirtschaftspferd, Kinderreitpferd