Pferde-ABC

Zelter

Nannte man im Mittelalter Pferde, die die Spezialgangart Tölt und manchmal auch noch den Pass beherrschten. Sie waren besonders als Damen- und Reisereitpferde gefragt. Als jedoch das Reisen mit Kutschen in Mode kam, schwand jedoch das Interesse an den Zeltern.