Pferde-ABC

Skijöring

Skilaufen hinter einem gerittenen, seltenen hinter einem vom Skiläufer selbst gesteuerten Pferd. Dafür eignen sich besonders Pferde, die schon für das Fahren trainiert sind. Der Skifahrer muss einigermaßen sicher auf den Skiern sein, so dass er dem Pferd nicht an die Beine fährt.

Der Reiter muss Stopps, Richtungsänderungen und Unebenheiten des Untergrunds rechtzeitig durch Zeichen ankündigen. Skijörign wird mancherorts auch als Rennen veranstaltet.