Pferde-ABC

Selle Francais

Abkürzung für Cheval de selle francais und bedeutet Französisches Reitpferd. Grundlage für dieses moderne Sportpferd, das dem Deutschen Reitpferd ähnelt, war der Anglo-Normänner; ein Normänner, der durch Einkreuzung von Englischem Vollblut sowie Trabern verfeinert worden war.

Dieses Halbblut wurde unter anderem auch in deutschen Warmblutzuchten zur Veredelung eingesetzt. Die Umbenennung der Zucht auf Basis des Anglo-Normänners in Cheval de selle Francais erfolgte 1967.