Pferde-ABC

Imponierverhalten

Es soll Artgenossen beeindrucken. Vor allem Hengste legen das Imponiergehabe an den Tag, wenn der Fortpflanzungtrieb im Spiel ist. Vor Stuten stellen sie sich in aufgerichteter Haltung und mit gebogenem Hals zur Schau.

Gegnerische Hengste laufen im Stechtrab aufeinander zu oder nebeneinander her, umtänzeln sich und schlagen mit den Vorderhufen auf den Boden.

Wenn sich keiner von beiden unterlegen zeigt, kommt es unweigerlich zum Hengstkampf. Auch Stuten zeigen manchmal Imponierverhalten, z.B. wenn ein neues Pferd auf eine Nachbarkoppel gebracht wird.