site4kids

Reiten & Pferde - Reportagen

Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Reportage: Pferdedressur Could not get image resource for "uploads/tx_eoawendygallery/".

Damit ein Pferd überhaupt geritten werden und auf Hilfen und Signale des Reiters reagieren kann, erhält es eine dressurmäßige Grundausbildung. Pferdedressur auf höchstem Niveau ist die Reitkunst der Hohen Schule.

Die Hohe Schule beinhaltet die schwierigsten Lektionen. Um sie beherrschen zu können, müssen die Pferde nicht nur viel trainiert werden, sondern auch eine gewisse genetische Veranlagung mitbringen. Vor allem unter Andalusiern, Lipizzanern, Lusitanern, Friesen und ihren Abkömmlingen finden sich oft geeignete Pferde.

Egal, ob Pferde 'bloß' in der klassischen Reitweise ausgebildet werden, als Dressurpferd für Turniere oder als Pferd für die Hohe Schule trainieren, sind Übungen am Boden sehr wichtig. Bodenarbeit fördert das Vertrauen zwischen Mensch und Tier, die Konzentration und die koordinativen Fähigkeiten des Pferdes.

Bei der Bodenarbeit gibt es viele Möglichkeiten.  Am kurzen Seil beispielsweise kann das korrekte Führen geübt werden...

…und am langen Seil das Überwinden verschiedener Hindernisse.

 

Auch Seitengänge können am Boden perfektioniert werden.

 

 

 

Viele der Übungen sind für das Pferd quasi auch wie Gymnastik. Sie lockern und dehnen die Muskulatur und machen sie geschmeidig. Das wiederum führt zur Gesunderhaltung, zum Wohlempfinden und einer verbesserten Rittigkeit des Pferdes. 

Apropos Gymnastik: Bei der so genannten Zirzenischen Pferdegymnastik handelt es sich um Zikuslektionen. Werden diese Übungen korrekt ausgeführt, können sie die Körperwahrnehmung und Geschicklichkeit des Pferdes steigern und für Tier und Mensch eine gelungene Abwechslung sein.

Dabei ist nicht nur eine konsequente Bodenarbeit wichtig, sondern auch eine gute Beziehung zwischen Mensch und Tier. Der Mensch muss dabei genau auf seine Sprache und Körpersprache achten, sehr geduldig sein und sehr viel loben.

Auf obigem Foto siehst du eine Art der Pferdedressur, die ursprünglich auch aus dem Zirkus kommt: die Freiheitsdressur. Bei ihr soll das Pferd irgendwann in der Lage sein, die Übungen ohne Zügel oder Strick durchzuführen – im Idealfall FREI von irgendwelchen Hilfsmitteln und nur per Sprache oder Handzeichen.

Wusstest du, dass viele Pferde die Fähigkeit haben, Spanischen Schritt, Verbeugen und Kompliment (wie auf dem Foto) zu erlernen?

Doch sowohl für das Ablegen

…als auch das Steigen muss nicht nur Veranlagung vorhanden sein, sondern auch noch enorm viel Vertrauen und Motivation.

Bei zirkusartigen Dressur-Lektionen sollte immer ein erfahrener Trainer hinzugezogen werden. Manche Übungen dürfen nämlich nicht zu oft ausgeführt werden. Außerdem muss dem Pferd beigebracht werden, diese Kunststücke nur auf Kommando zu machen. Denn ein Pferd, das beispielsweise unaufgefordert mit dem Spanischen Schritt (siehe Foto) loslegt, um mit einem Leckerli belohnt zu werden, kann für davorstehende Menschen sehr gefährlich werden.

Überhaupt gilt für alle Bereiche der Pferdedressur: Gefahren für Mensch und Tier vermeiden! Und: Der Respekt gegenüber dem Tier und seinen Bedürfnissen sollte immer im Vordergrund stehen!

Bild 1 von 10

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Reportage: Pferdedressur

Preloader
Galerie wird geladen...
Werbung
Top Thema

Reitsport

Videos

Alle Videos im Überblick

Reportage

Dressurfrisuren

Reportage

Ein guter Boss

Reportage

Berühmte Pferde

Reportage

Gangarten

Wendy Comics zur Pferdedressur

Comic

Ohne Fleiß keinen Preis

Comic

Die Talentshow

Comic

Im Rampenlicht